Der Weg zum Karl-May-Haus
Auf den Pfaden Hohensteins und Ernstthals

Wanderer und Reisende, folgt den Spuren des Abenteuers in Richtung Ernstthal, um das Karl-May-Haus zu erreichen. Den Ort, an welchem die Karl-May-Geschichten anhand seiner eigenen greifbar werden, erreicht ihr über die einstige Niedergasse. Heutzutage lautet die Adresse des Karl-May-Hauses zu Ehren des Autoren Karl-May-Straße 54. Zwischen Neumarkt und Gensch gelegen befindet sich das 1688 erbaute Haus in unmittelbarer Sichtweite zu den Bahnschienen der Verbindung zwischen Chemnitz und Zwickau. Vom Bahnhof Hohenstein-Ernstthal ist das Karl-May-Haus zu Fuß innerhalb von ca. 10 min. zu erreichen. Direkt gegenüber des Karl-May-Hauses findet sich für Besucher, die mit dem Auto anreisen, ein kleiner Parkplatz an der Ecke Mittelstraße/Karl-May-Straße.

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Google Maps.

Gefördert durch

Sponsoren