Sonderausstellungen

Übersicht der bisherigen Sonderausstellungen

  • (1.) “Neues um Karl May” (25.2. – 19.4.1987)
  • (2.) “Souvenirs um Karl May” (25.2. – 10.4.1988)
  • (3.) ” ‘Präriejäger’ im Karl-May-Haus” (15.12.1988 – 8.1.1989)
  • (4.) “Karl-May-Bücher seit 110 Jahren” (25.2. – 30. 3. 1989)
  • (5.) “K. & K. May: Handschriftliches und Bildliches” (25.2. – 30.3.1990)
  • (6.) “Indianer der Prärie” (24.2. – 30.3.1991)
  • (7.) “Old Shatterhand aus Ardistan” (25.2. – 30.3.1992), Gasthaus “Stadt Chemnitz”
  • (8.) “100 Jahre Winnetou” (25.2. – 30.3.1993), Postgut
  • (9.) “Karl Mays Orient” (25.2. – 4.4.1994), Gasthaus “Stadt Chemnitz”
  • “Karl May – Die Jagdgründe der Phantasie”. Fotoinszenierung von Peter Krauskopf und Thomas Range (30.4. – 6.6.1994)
  • “Karl May und die Philatelie” (Auswahl) von Kurt Kleucker (5.5. – 23.9.1994)
  • “Karl May des Pinsels”. Westernmalerei von Klaus Dill (26.5. – 2.7.1995), Textil- und Heimatmuseum
  • (10.) “Karl May und Weihnachten” (28.11. – 30.12.1995)
  • “Der Geist des Llano Estacado”. Eine Gastausstellung der Texas Tech University Lubbock / USA (25.2. – 30.3.1996), Textil- und Heimatmuseum
  • “Jonas Vadeikis – der erste litauische Karl-May-Übersetzer”. Eine Gemeinschaftsausstellung mit dem Karl-May-Museum in Kélme / Litauen (25.2. – 30.3.1996)
  • “Karl May im Spiegel der Briefmarke” (5.7. – 14.7.1996), Gasthaus “Stadt Chemnitz”
  • “Die Heimkehr verschollener May-Reliquien” und “Karl-May-Medaillen und -Plaketten” (25.2. – 4.5.1997)
  • “Literatur in Zinn. Karl May und seine Werke”. Eine Gemeinschaftsausstellung mit “Klio – Freunde der Zinnfigur – Berlin” (5.7. – 31.8.1997), Textil- und Heimatmuseum. Nach dem Erwerb der Exponate Präsentation seit dem 25.2.2005 als Dauerausstellung “Literatur in Zinn. Karl May und seine Werke” in der Karl-May-Begegnungsstätte.
  • “Karl May im Sichtwinkel seiner Leser”. Karikaturenausstellung (25.2. – 30.3.1998); als Wanderausstellung präsentiert in der Sparkassen-Zweigstelle Hohenstein-Ernstthal (31.3. – 31.5.1998)
  • “60 Jahre Karl-May-Spiele in Rathen”. Aus der Sammlung von Hartmut Schmidt (4.4. – 21.6.1998); überwiegender Teil der Sonderausstellung “60 Jahre Karl May auf der Felsenbühne Rathen”. Eine Gemeinschaftsausstellung mit den Landesbühnen Sachsen (10.7. – 13.9.1998), Haus des Gastes, Rathen (Sächs. Schweiz)
  • “In memoriam Werner Legère” (25.2. – 18.4.1999)
  • “Karl May als Europäer” (22.9. – 10.10.1999), Gasthaus “Stadt Chemnitz”
  • “Billy Jenkins. Mensch und Legende. Ein Artistenleben”. Aus der Sammlung von Dr. Michael Zaremba (25.2. – 30.3.2000), Gasthaus “Stadt Chemnitz
  • “Sie alle heißen Indianer”. Illustrationen von Gerhard Lahr zu dem gleichnamigen Buch (Der Kinderbuchverlag, Berlin 1974) von Eva Lips (25.2. – 30.3.2001), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Mit dem Skizzenbuch durch die Schluchten des Balkan”. Als Prager Student durchwandert Udo Scholz (1913–1989) die Balkanländer der 30er Jahre auf den Spuren Karl Mays (29.9. – 4.11.2001), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Karl May in der DDR” (25.2. – 5.5.2002), Karl-May-Begegnungsstätte. Als Wanderausstellung präsentiert in der Stadtbibliothek Leipzig (16.9. – 22.11.2004), im Rathaus Hohenstein-Ernstthal (25.2. – 30.3.2005), anlässlich der Tagung der Karl-May-Gesellschaft in der Volkshochschule Essen (22.8. – 3.10.2005), im Museum “Alte Pfarrhäuser” in Mittweida (8.10.2006 – 7.1.2007), in Sulzbach (23.3. – 30.3.2009), in Neukirchen-Vluyn bei Düsseldorf (20.8. – 13.9.2009), in Northeim bei Göttingen (20.9. – 15.11.2009).
  • “Im Banne Karl Mays: Werner Legère”. Dem Ehrenbürger der Karl-May-Geburtsstadt zum 90. Geburtstag gewidmet (26.5. – 9.6.2002), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “90 Jahre Karl-May-Verlag” (25.2. – 30.3.2003), Karl-May-Begegnungsstätte; überwiegender Teil der Sonderausstellung ebenfalls unter dem Titel “90 Jahre Karl-May-Verlag” in Bamberg (Buchhandlung Hübscher, 11. – 31.7.2003). Als Wanderausstellung präsentiert in der Stadtbibliothek Leipzig (19.2. – 7.4.2004), im Kulturhaus Gemünden am Main (23.4. – 23.6.2004), im Rahmen der Sonderausstellung “Winnetou & Co. – Karl May und sein Werk” im Museum Auberlehaus Trossingen (10.4. – 12.6.2005), unter dem Titel “Der Karl-May-Verlag” anläßlich der Tagung der Karl-May-Gesellschaft in der Volkshochschule Essen (22.8. – 3.10.2005) und unter dem Titel “Zur Geschichte des Karl-May-Verlages” in Pforzheim (9.7. – 3.10.2006).
  • “Deutsche Immigranten in Texas und ihre Beziehungen zum Llano Estacado” (27.6. – 13.7.2003), Karl-May-Begegnungsstätte. Als Wanderausstellung präsentiert vom Deutsch-Amerikanischen Institut im “Hotel Panorama” Saarlouis (30.6. – 31.8.2004) und im Wendischen Museum (Serbski Muzej) Cottbus (29.4. – 12.6. 2005).
  • “Schubert, Pölitz & Co.” Hohenstein-Ernstthaler Schriftsteller (19.9. – 28.9.2003), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Carl-Heinz Dömken: Titelbilder für den Karl-May-Verlag”. Eine Gemeinschaftsausstellung mit dem Karl-May-Verlag Bamberg (1.10. – 11.11.2003), “Pension 1866″, Plauen/Vogtl.
  • “Tschechische Karl-May-Ausgaben vom Anfang bis zur Gegenwart”. Aus der Sammlung von Dr. Jan Koten (14. – 19.10.2003), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Karl May in Chemnitz”. Begleitausstellung zur Ausstellung “Winnetou mein roter Bruder” (31.1. – 25.4.2004), Schloßbergmuseum Chemnitz
  • “Carl Andreas Lindeberg. Ein Maler nicht nur für Karl May”. Aus der Sammlung von Friedhelm Spürkel (25.2. – 30.3.2004), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “20 Jahre Karl-May-Haus” (25.2. – 30.3.2005), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Old Shatterhand in’s Portemonnaie geschaut” (25.2. – 30.3.2005), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Eine orientalische Zeitreise mit Karl May” (15.7. – 31.7.2005), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Groschenhefte – Abenteuer für wenig Geld” (25.2. – 30.3.2006), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “A Nation of Migrant”. Eine Gemeinschaftsausstellung mit dem Leipziger Generalkonsulat der USA in der BRD (4.4. – 29.5.2006), Rathaus Hohenstein-Ernstthal
  • “Karl Mays Weihnachten” (2.12.2006 – 7.1.2007), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “100 Jahre Illustrierte Reiseerzählungen” (24.2. – 9.4.2007), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Emilio Salgari – der italienische Karl May”. Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Italienischen Kulturinstitut Köln (19.5. – 28.5.2007), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “klein, kleiner, am kleinsten – miniaturbücher ganz groß” (1.12.2007 – 6.1.2008), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Karl May im Lande der Pharaonen”. Eine Ausstellung von Jens Pompe und Hartmut Schmidt in Zusammenarbeit mit dem Karl-May-Haus (23.2. – 30.3.2008), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Atze, Frösi & Karl May – die Comic-Welt des Jürgen Günther” (29.11.2008 – 4.1.2009), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Klara May als Photographin”. Aus der Fotosammlung von Dr. Johannes Zeilinger (21.2. – 29.3.2009), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Visions of Native Americans. The photographs of Edward S. Curtis”. Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Leipziger Generalkonsulat der USA in der BRD und dem Verein “Silberbüchse e.V. – Förderverein Karl-May-Haus” (16.5. – 1.6.2009), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Wildwest im Kinderzimmer. Die 1000 Winnetous der DDR” (28.11.2009 – 3.1.2010), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Winnetous Wiege” (20.2. – 30.3.2010), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Von Tomahawk bis Ranchersattel: Vorschau auf eine Indianistik- und Westernsammlung”. Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Verein “Silberbüchse e.V. – Förderverein Karl-May-Haus” (8.5. – 16.5.2010), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Old Shatterhands Helden in Öl”. Eine Ausstellung des Dresdner Künstlers Torsten Hermann (27.11.2010 – 2.1.2011), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Alles geschenkt” (26.2. – 30.3.2011), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Die Welt des ROTEN MANNES”. Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Verein “Silberbüchse e.V. – Förderverein Karl-May-Haus” (28.5. – 13.6.2011), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Humorvoll und heiter betrachtet – Aquarelle zu Karl May”. Eine Ausstellung mit Arbeiten von Peter Klier (26.11. – 30.12.2011), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Karl May lebt!” (25.2. – 30.3.2012), Karl-May-Begegnungsstätte
  • Maysterhafte Plakate (20. Mai 2012), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Abenteuer Wilder Westen – Die Sammlung Karl Müller” (23.2. – 1.4.2013), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Abenteuer MOSAIK – Die Digedags in Karl Mays Traumwelten” (1.12. – 29.12.2013), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Mit Charley in den sächsischen Rocky Mountains” (22.2. – 30.3.2014), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Winnetou reitet zum Dom. Karl May gezeichnet und gemalt von Bamberger Schülern”. Eine Ausstellung anlässlich des Internationalen Museumstages (18.5.2014), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Karl May im Kinderzimmer” (20.2. – 30.3.2016), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Drei Künstlerfreundschaften Karl Mays: Selmar Werner – Sascha Schneider – Wilhelm Kreis”. Eine Ausstellung anlässlich des Internationalen Museumstages (22.5.2016), Karl-May-Begegnungsstätte
  • “Plakate. Maysterhafte Fernseh-, Film- und Bühnenplakate” (27.11. – 30.12.2016), Karl-May-Begegnungsstätte

Anmerkung:
Vollständige Übersicht. In den Klammern ist die nicht durchgängig vorgenommene Zählung der Expositionen der Jahre 1987–1995 vermerkt; Ausstellungen ohne Ortsangabe fanden in den Räumen des Karl-May-Hauses statt.