Unserere Veranstaltung im November

Auch wenn das Museum geschlossen hat, setzen wir unsere Veranstaltungsreihe fort. Der Vortrag „Die Karl-May-Szene und die Stasi“ findet diesmal im Ratssaal des Hohenstein-Ernstthaler Rathauses statt.

Wann: 4. November 2021, 18 Uhr
Wo: Rathaus, Altmarkt 41, 09337 Hohenstein-Ernstthal

Da die Teilnehmeranzahl auf 40 Personen begrenzt ist, ist eine Anmeldung im KMH (Tel.: 03723-42159) oder Mail: karl-may-haus@hohenstein-ernstthal.de) angeraten.

Zur Zeit ist die sogenannte 3G-Regel bindend. Änderungen sind möglich.

Wir freuen uns auf Sie!

Online-Vortrag

In einem Online-Vortrag des Karl-May-Hauses beleuchtet der wissenschaftliche Direktor des Radebeuler Karl-May-Museums Robin Leipold das Woher und schwerpunktmäßig das Wohin der befreundeten Karl-May-Stätte. Am Dienstag, den 22. Juni 2021 ab 18 Uhr spricht er zum Thema „Karl-May-Museum reloaded“.

Der Vortrag dauert 1 Stunde. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Anmeldung zum Online-Vortrag ist bis zum 20. Juni 2021 möglich unter E-Mail: karl-may-haus@hohenstein-ernstthal.de.
Einen Zugangslink erhalten die Interessenten am 21. Juni 2021.